Datenschutzbestimmungen

1. Über uns

Willkommen bei DHC. Die Website von dhcbeauty.com/de (nachfolgend als „Website“ bezeichnet) wurde von DHC UK Limited, einer im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland unter der Gesellschaftsnummer 05916949 eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Haftung als verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Verbindung mit dieser Website, erstellt und veröffentlicht. Immer wenn in diesen Bestimmungen die Begriffe „wir“, „uns“ „unser(e,er,en,em,es)“ oder „DHC“ verwendet werden, wird dabei auf DHC UK Ltd. Bezug genommen.

Eingetragener Sitz: Units 2-3 Sovereign Park, Laporte Way, Luton, Bedfordshire, LU4 8EL, Großbritannien.
Tel.: 0044-8000 23 24 25
E-Mail: help@dhcbeauty.com

Website gehostet von AmericanEagle.com, 2600 South River Road, Des Plaines, IL 60018, USA.
Tel: +1 (847) 699-0300

2. Gründe für die Datenverarbeitung

Unmittelbar in Zusammenhang mit einer Transaktion oder wenn Sie sich für E-Mails oder sonstige Kommunikationsformen oder Aktionen anmelden, erheben wir während Ihres Besuchs unserer Website bei Ihnen Daten. Außerdem sammeln wir unter Einsatz von Automatisierung und Technologie Daten über Ihren Besuch und die von Ihnen vorgenommenen Transaktionen. Details siehe Cookie-Richtlinie. DHC verarbeitetet die Daten mit der gegebenenfalls vorab bei Ihnen einzuholenden Zustimmung zu folgenden Zwecken:

  • Bearbeitung und Erfüllung des von Ihnen erteilten Auftrags und Zusendung von E-Mails, die den Status Ihrer Bestellung betreffen
  • Kommunikation mit Ihnen und Zusendung von Informationen an Sie über Aktionen, Angebote, Produkte, Wettbewerbe und die neuesten Trends in den Bereichen Hautpflege und Schönheit
  • Besseres Verständnis Ihrer Einkaufspräferenzen
  • Optimierung Ihres Einkaufserlebnisses
  • Analyse von Trends, Zielgruppen und Statistiken
  • Möglichkeit, mit Ihnen ggfs. in Kontakt zu treten
  • Vereinfachung von Social Sharing

Gegebenenfalls kombiniert DHC Ihre personenbezogenen Daten mit anderen oder aus anderen Quellen stammenden Informationen zur Stärkung unserer Marketingprogramme, der Verbesserung unserer Kundendienstleistungen und Analyse sowie Auswertung von Marketing-Initiativen.

3. Welche Daten werden verarbeitet?

DHC verarbeitet folgende Arten von Daten

  • Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Kreditkarteninformationen und E-Mail-Adresse, die von Ihnen in Zusammenhang mit Ihrem auf der Website erfolgten Einkauf oder der Anmeldung für die Zusendung von E-Mails oder sonstigen Aktionsangeboten angegeben wurden
  • Kundenprofildaten einschließlich Bestellnummer, Bestellhistorie, Anfragen bei oder Kommunikation mit der Kundendienstabteilung von DHC, Präferenzen und Interessen, Angaben über Ihre Teilnahme an einem unserer Kundenbindungsprogramme oder sonstigen Aktionen
  • Leistungsdaten mit Informationen bezüglich Ihrer Art der Websitenutzung
  • Technische Daten, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse und/oder Geräte-Navigationsinformationen und Tracking Ihres Besuchs auf der Website, z. B. welche Seiten Sie besucht haben, Verweildauer auf einzelnen Seiten und Verlassen von Seiten.

4. An wen werden Daten weitergegeben?

DHC gibt Daten an als Auftragsdatenverarbeiter tätige Drittdienstleister weiter, welche die Daten zur Unterstützung bei der Bearbeitung von Aufträgen, der Pflege unserer Website, der Verbesserung unserer Marketingprogramme sowie für den zielgerichteten Einsatz von Marketing-Ressourcen verarbeiten. Als Auftragsdatenverarbeiter tätige Drittdienstleister verarbeiten Daten auch zum Zwecke der Anzeige zielgerichteter Werbebanner bei Besuch anderer Websites sowie zu Analyse- und Auswertungszwecken. Genauere Angaben siehe Cookie-Richtlinie.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie Ihre Zustimmung zur Erfassung, Eintragung, Speicherung, Übermittlung, Organisation und Verarbeitung von Daten durch DHC gemäß den vorliegenden Datenschutzbestimmungen und unserer Cookie-Richtlinie. Im Falle der fehlenden Zustimmung ist die Nutzung der Website zu unterlassen.

5. Datenübermittlung

Die bei Ihnen erfassten Daten werden an unsere Webhosting-Gesellschaft in den Vereinigten Staaten von Amerika sowie unser verbundenes Konzernunternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika übermittelt. Ihre Daten leiten wir gegebenenfalls an andere verbundene Unternehmen von DHC und Drittdienstleister weiter, die uns u.a. bei der Kreditkartenabwicklung, der Pflege unserer Website sowie der Erbringung von Marketing- oder Analyseleistungen unterstützen. Diese verbundenen Unternehmen von DHC und Drittdienstleister haben ihren Sitz in Ländern außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) in denen und in Bezug auf welche die europäische Kommission nicht entschieden hat, dass die Rechtsordnung in diesen Ländern ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellt. Um für angemessenen Datenschutz zu sorgen, haben wir Vereinbarungen über Datenübermittlung und -verarbeitung geschlossen, die von der europäischen Kommission als den EU-rechtlichen Anforderungen entsprechend genehmigte Standardvertragsklauseln umfassen (nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie auf dem am Ende dieser Datenschutzbestimmungen beschriebenen Weg Einsicht in diese Vereinbarungen nehmen möchten). Mit der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an die Vereinigten Staaten von Amerika und sämtliche anderen verbundenen Unternehmen von DHC einverstanden. Wenn und soweit wir personenbezogene Daten an außerhalb des EWR liegende Länder übermitteln, werden wir sicherstellen, dass die Daten in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen und anwendbarem Recht übermittelt werden.

6. Datensicherheit

Während der Datenübermittlung verschlüsseln wir die von Ihnen eingegebenen Daten zur Sicherstellung der Datensicherheit mit Secure Sockets Layer (SSL)-Software. In der Auftragsbestätigung werden nur die letzten vier Stellen der Kreditkartennummer angezeigt. Selbstverständlich übermitteln wir im Rahmen der Auftragsbearbeitung die gesamte Kreditkartennummer unter Einsatz einer SSL-Verschlüsselungssoftware an die jeweilige Kreditkartengesellschaft. Die gesamte Kreditkartenabwicklung erfolgt PCI-konform.

Außerdem sichern wir die Erfassung, Speicherung und Offenlegung personenbezogener Kundendaten durch physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen.

Achten Sie unbedingt stets darauf, Ihr Passwort und Ihren Computer vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Stellen Sie jedes Mal, wenn Sie die Nutzung eines gemeinsam genutzten Computers abgeschlossen haben, sicher, dass Sie sich abgemeldet haben. Bitte denken Sie immer daran, dass trotz des Einsatzes von Sicherheitsmaßnahmen oder Standards keine hundertprozentige Sicherheit gewährleistet werden kann. Immer wenn Sie im Internet unterwegs sind, sollten Sie geeignete Selbstschutzmaßnahmen und sichere Surfpraktiken anwenden.

7. Speicherung

Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert, der für die Verarbeitung Ihrer Transaktion, die Fortführung unserer Geschäftsbeziehung und ansonsten zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung benötigt wird sowie in Übereinstimmung mit den anwendbaren rechtlichen Bestimmungen.

8. Minderjährige

Diese Website ist nicht für Minderjährige bestimmt. DHC sammelt oder verarbeitet wissentlich keine personenbezogenen Daten über Minderjährige. Sollten wir Kenntnis über die Erfassung von Daten über Minderjährige ohne vorherige Zustimmung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten erlangen, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese personenbezogenen Daten wieder von unseren Servern zu entfernen.

9. Ihr Recht auf Privatsphäre und Widerruf der Zustimmung

Sie haben jederzeit das Recht, in die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, Einsicht zu nehmen und um Korrektur oder Löschung derselben zu ersuchen oder Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, mit uns Kontakt aufzunehmen, um weitere gesetzliche Rechte wie beispielsweise das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Widerspruchsrecht oder das Recht auf Beschränkung der Verarbeitung wahrzunehmen. Sie haben jederzeit das Recht, sich aus unserer Mailingliste auszutragen. Setzen Sie sich zu diesem Zweck bitte unter nachfolgender Adresse mit uns in Verbindung oder klicken Sie auf den in jeder unserer E-Mails enthaltenen Link „abbestellen“. Zudem haben Sie jederzeit das Recht auf Änderung Ihrer Präferenzen. Loggen Sie sich zu diesem Zweck bitte in Ihren Online-Account ein.

Sämtliche Fragen in Zusammenhang mit Ihren Daten richten Sie bitte an folgende Adresse, Nummer bzw. E-Mail:

DHC UK Limited
Units 2-3, Sovereign Park
Laporte Way, Luton
LU4 8EL
Großbritannien
Tel.: 0044-8000 23 24 25
E-Mail: help@dhcbeauty.com

Wir informieren Sie so bald wie möglich, auf jeden Fall jedoch innerhalb eines Monats nach Erhalt Ihrer Anfrage, darüber, welche Maßnahmen wir basierend auf Ihrer Anfrage ergriffen haben. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, von der Bearbeitung offenkundig unbegründeter oder überzogener Anfragen abzusehen.

10. Beschwerderecht

Kraft anwendbarer Vorschriften haben Sie im Falle einer missbräuchlichen Verwendung Ihrer Daten auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen oder einen Antrag auf gerichtliche Prüfung zu stellen.

© 2017 DHC UK Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Stand dieser Datenschutzbestimmungen: 28. September 2017. Bitte prüfen Sie unsere Datenschutzbestimmungen regelmäßig auf Aktualisierungen.